Memphis, TN

Facts

  • Population: 655’000
  • State: Tennessee
  • Our accomodation: La Quinta Inn & Suites
  • Special: Elvis Presley’s Hometown

February 11, 2020

During our drive from Jackson to Memphis we decided to pay Graceland a visit! We have both already been there but it is always fascinating to see how Elvi’s and his family lived.

You can choose different tours when you get there and we decided to go for the Evis Presley Experience. You get driven to the mansion from the visitor center by bus. There you have the opportunity to do an audio tour through the building at your own pace. What surprised me the most was that even though he was a huge superstar the house still feels modest somehow! After that tour we decided to look at all the other exhibitions where they show items of his time in the army, some of his cars, his costumes and a room with all of his trophies!

It truly is a wonderful museum with a great tour through Elvis Presley’s property!

After checking into our hotel we walked down to Hard Rock Cafe to have a few drinks. Right across from there is the B.B. King’s Blues Club where Mom luckily booked a table for us in advance. They had a fantastic band there playing some blues music. The food was very delicious but the servings were huge!

Overall rating: ⭐️⭐️⭐️⭐️

———————————————————-

Fakten

  • Einwohner: 655’000
  • Bundesstaat: Tennessee
  • Unterkunft: La Quinta Inn & Suites
  • Spezielles: Elvis Presleys Graceland steht in Memphis

11. Februar 2020

Während der Fahrt von Jackson nach Memphis habe wir uns entschieden nochmals Graceland zu besuchen! Wir waren bereits beide schon einmal da aber es ist immer wieder faszinierend zu sehen wie Elvis und seine Familie gelebt hat.

Es werden verschiedene Touren angeboten und wir haben uns entschieden die Elvis Presley Experience zu buchen. Man wird mit einem kleinen Bus vom Besucherzentrum zum Haus gefahren und hat dann die Möglichkeit mit einer Audio Tour die Villa auf eingene Faust zu erkunden. Zurück im Besucherzentrum haben wir dann die weiteren Ausstellungen besucht. Dazu gehört ein Sektor über seine Zeit bei der Armee, einige seiner Autos, Kostüme und ein riesiger Raum mit all seinen Auszeichnungen.

Ein wirklich tolles Museum mit einer super Tour durch das Anwesen von Elvis Presley.

Nachdem wir in unser Hotel eingecheckt hatten, sind wir dann zu Fuss ins Hard Rock Cafe gelaufen und haben uns dort einige Drinks gegönnt. Dann ging es weiter in den B.B.King’s Blues Club wo Mami glücklicherweise im Voraus einen Tisch reserviert hatte. Eine Band spielte Blues und es war ein Vergnügen ihnen zuzuhören, einfach ein Genuss! Das Essen war fantastisch aber die Portionen riesig!

Gesamtwertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️

———————————————-

Gallery / Bildstrecke