Washington DC

Facts

  • Population: 7.6 Mio
  • State: District Columbia
  • Accommodation: Hotel Americana, Arlington
  • Special: capital of the USA

February 19, 2020

We had coffee and bagel before we made our way to the Arlington Cemetery. The security measures have been massively increased and access is unfortunately only granted after presentation of your passport, which we did not have with us. After an unsuccessful attempt to visit the cemetery, we went to the Lincoln Memorial. The monument is huge and the statue of President Abraham Lincoln is 5.8 m high. The monument of the civil war with an obelisk is also impressive!

We made a brief stop at an art museum before going to the White House. Unfortunately, the Secret Service is currently in the process of updating the security of the fence, which is why parts of the house have been covered.

From the Hard Rock Cafe we made our way to the next Apple Store. My cell phone fell to the ground and the screen broke. After 5 years it was time to get a new phone …

Back at the hotel we enjoyed the evening with a bag of chips and a good book!

Overall rating: ⭐️⭐️⭐️⭐️

———————————————————-

Fakten

  • Einwohner: 7.6 Mio
  • Bundesstaat: District Columbia
  • Unterkunft: Hotel Americana, Arlington
  • Spezielles: Hauptstadt der USA

19. Februar 2020

Nach Kaffee und Bagel ging es Richtung Friedhof Arlington. Die Sicherheitsvorkehrungen sind massiv erhöht worden und leider wird einem der Zurtritt nur nach Vorzeigen des Reisepasses, welchen wir nicht dabei hatten, gewährt. Nach dem misslungenen Versuch den Friedhof zu besuchen machten wir uns auf zum Lincoln Memorial. Das Denkmal ist riesengross und die Statue von Präsident Abraham Lincoln ist 5,8m hoch. Auch das Denkmal des Bürgerkrieges inklusive einem Obelisk ist eindrücklich!

Wir machten einen kurzen Zwischenstopp in einem Kustmuseum bevor es weiter zum Weissen Haus ging. Unglücklicherweise ist der Secret Service momentan dabei den Zaun sicherheitstechnisch auf den neusten Stand zu bringen weshalb Teile des Hauses verdeckt waren.

Vom Hard Rock Cafe aus machten wir uns dann gestärkt auf den Weg in das nächste Apple Geschäft. Dummerweise fiel mein Handy zu Boden und der Bildschirm zersplitterte. Nach 5 Jahren war es nun Zeit für ein neues Handy…

Zurück im Hotel genossen wir den Abend mit einer Tüte Chips und einem guten Buch!

Gesamtwertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️

———————————————-

Gallery / Bildstrecke