New York NY

Facts

  • Population: 8,7 Mio
  • State: New York
  • Our accomodation: Yotel
  • Special: the city that never sleeps

February 24, 2020

After three weeks it was time to drop off our car at JFK airport. Our Nissan Sentra never let us down and easily covered the 7024km. The mileage shows how far we have got around how much we have seen from the USA!

As we did 7.5 years ago, we will spend the next 5 nights at the Yotel, just 5 minutes from Time Square. It’s great to be back.

February 25, 2020

Today we went to the High Lines. A small local recreation area has been created on the elevated rail where the train used to be. In the 2.33 kilometer park you can see art, admire interesting architecture, relax from New York’s hustle and bustle and enjoy a unique perspective of the city.

The Chelsea Market is located directly on the high lines. The Chelsea Market was once an important hub for goods from all over the world. Today it offers a wide variety of restaurants and local artists are given the opportunity to display their goods.

In the evening another highlight followed, we watched the Tina Turner Musical on Broadway. With their gigantic voices, the actors had the audience under control from the very first minute! The story, the songs, the band, the set and the costumes, everything was perfect! Anyone who has the opportunity to watch the musical shouldn’t hesitate to buy tickets immediately!

She is simply the best!

February 26, 2020

Today we spent in Midtown Manhattan. After visiting the beautiful public library, we continued on 5th Avenue, where many luxury brands do business.

Of course, we also visited Grand Central Station, New York’s largest train station. Strangely enough, the station halls seem rather quiet compared to the rest of the city, although a train station is usually a hectic place.

February 27, 2020

With the Metro we went to Soho today where many artists in Manhattan have their galleries. It is also a very nice and interesting area! At Flippers we ate delicious pancakes and then walked towards Wall Street and the World Trade Center. The wind was extreme today so we decided to take the metro back to our hotel.

February 28, 2020

For today we have booked a tour of Dubo with Urban Advetures. Dumbo is a district in Brooklyn and stands for Under the Manhattan Bridge. Whoever rents a flat here has to feel comfortable to pay 4500 francs. One reason for these high prices is the view of the Manhattan skyline.

The walk over the Brooklyn Bridge back to Manhattan was a highlight and the view of the skyline was incredible!

February 29th, 2020

Today was not only our last day in New York bu also the last day of our mother / daughter trip … Thank you mom, for these brilliant four weeks with you! We have seen, laughed and experienced so much.

THANKS & Tüdeldüdeldü ❤️

Overall rating: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

———————————————————-

Fakten

  • Einwohner: 8,7 Mio
  • Bundesstaat: New York
  • Unterkunft: Yotel
  • Spezielles: die Stadt die niemals schläft

24. Februar 2020

Nach drei Wochen war es Zeit unser Auto am Flughafen JFK abzugeben. Unser Nissan Sentra hat uns nie im Stich gelassen und die 7024km problemlos abgespult. Der Kilometerstand zeigt wie weit wir herumgekommen sind wie viel wir von den USA gesehen haben!

Wie bereits vor 7,5 Jahren verbringen wir die nächsten 5 Nächte im Yotel, nur 5min vom Time Square entfernt. Es ist toll wieder hier zu sein.

25. Februar 2020

Heute ging es zu den High Lines. Auf den erhöhten Schiene wo früher einmal der Zug fuhr ist heute ein kleines Naherholungsgebiet entstanden. In dem 2,33 Kilometer langen Park kann man sich Kunst ansehen, interessante Architektur bestaunen, sich von New Yorks Trubel erholen und dabei eine einzigartige Perspektive auf die Stadt genießen.

Direkt an den High Lines liegt der Chelsea Market. Der Chelsea Market war einst ein wichtiger Umschlagsort für Ware aus aller Welt. Heute bietet er verschiedensten Restaurants ein Zuhause und lokale Künstler erhalten die Möglichkeit ihr Ware auszustellen.

Am Abend folgte dann ein weiteres Highlight, wir schauten uns am Broadway das Tina Turner Musical an. Mit ihrer gigantischen Stimmen hatten die Schauspieler das Publikum von der ersten Minute an im Griff! Die Geschichte, die Songs, die Band, das Bühnenbild und die Kostüme, alles war perfekt! Jeder der die Möglichkeit hat sich das Musical anzuschauen sollte keine Skunde zögern und sofort Tickets kaufen!

She is simply the best!

26. Februar 2020

Den heutigen Tag haben wir in Midtown Manhattan verbracht. Nach dem Besuch der wunderschönen Public Library sind wir weiter der 5th Avenue , wo viele Luxusmarken ihre Geschäfte haben, gefolgt.

Natürlich haben wir auch dieses mal den Grand Central Station, New Yorks grössten Bahnhof besucht. Komischerweise wirken die Bahnhofshallen im Vergleich zur restlichen Stadt eher ruhig obwohl ein Bahnhof normalerweise ein hektischer Ort ist.

27. Februar 2020

Mit der Metro ging es heute nach Soho wo viele Küstler in Manhattan ihre Gallerien haben. Es ist auch sonst ein sehr schönes und interessantes Viertel!

Im Flippers habe wir dann leckere Pancakes gegessen und sind danach gestärkt in Richtung Wall Street und World Trade Center spaziert. Der Wind war heute ganz extrem darum habe wir uns entschlossen wieder mit der Metro zurück zu unserem Hotel zu fahren.

28. Februar 2020

Für heute haben wir bei Urban Advetures eine Tour durch Dubo gebucht. Dumbo ist ein Stadtteil in Brooklyn und steht für Under the Manhattan Bridge. Während den letzten 20 Jahre ist aus der früher rauen und unsicheren Gegend eine der angesagtesten Nachbarschaften in New York entstanden. Wer hier eine Einzimmerwohnung mieten möchte muss mit einem monatlichen Mietpreis von 4500 Franken rechnen. Ein Grund für diese horenden Preise ist bestimmt die Sicht auf die Skyline von Manhattan.

Der Spaziergang über die Brooklyn Bridge zurück nach Manhattan war ein Highlight und der Anblick der Skyline unvergesslich!

29. Februar 2020

Heute war nicht nur unser letzter Tag in New York sondern auch der letzte Tag unserer Mutter/Tochter- Reise…

Traurig aber mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck haben wir uns am Flughafen voneinander verabschiedet. Danke Mami, für diese genialen vier Wochen mir Dir! Wir habe so viel gesehen, gelacht und erlebt. DANKE & Tüdeldüdeldü ❤️

Gesamtwertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

———————————————-

Gallery / Bildstrecke